Neuer Gastbeitrag im smartLiving Magazin erschienen.

April 2018

In der April 2018 Ausgabe ist mein neuer Gastbeitrag mit dem Titel: „Die Siedlungsgemeinschaften der Stadt Stuttgart im Erbbaurecht“ erschienen. Meine Intension war es, anhand der Siedlungsgemeinschaften der Stadt Stuttgart, die Geschichte des Erbbaurechts in der Region zu erzählen. Die Entstehung aufzuzeigen und welche Traditionen entstanden sind, die bis heute wirken. Die Recherchearbeit zu diesem Artikel war für mich sehr spannend, denn obwohl ich in Stuttgart aufgewachsen bin, wußte ich nichts von diesen Siedlungsgemeinschaften und die dazugehörenden Vereine.

Meist verbindet man Erbaurecht mit kirchlichen Einrichtungen und teuren Pachtzahlungen, doch es lohnt sich genauer hinzusehen und für viele Familien war es in der Vergangenheit eine gute Chance zum alternativen Immobilienerwerb.
Es wird wieder eine Zeit nach den niedrigen Zinsen geben, warum sollten dann bewährte Modelle zum Immobilienkauf nicht wieder Konjunktur bekommen? Wir werden sehen.

Gastbeitrag im smartLiving Magazin